Holen sich die Herren das Double beim Final Four?

 

Am Samstag (6.5.) beim Final4 des Bezirkspokalfinales Leipzig in der SH Gymnasium Engelsdorf, Arthur-Winkler-Straße, wollen die Brandiser Herren ihre Saison mit dem Gewinn des Doubles vergolden. Nachdem vor 10 Tagen der Bezirksmeistertitel erstmals nach der Wende nach Brandis geholt wurde, soll nun auch der Bezirkspokalsieg folgen.

Im ersten Spiel des Tages (Start gegen 12 Uhr) warten unsere Trainingsfreunde vom SV Reudnitz II. Das sind in den letzten Jahren immer spannende und hochklassige Spiele gewesen. Doch mit genügend Selbstbewusstsein im Rücken und zwei Siegen aus der Liga gegen Reudnitz (3:2 und 3:1) hoffen wir auf unsere 1. Finalteilnahme. Sollte das gelingen, wartet im Finale gegen 16 Uhr der Sieger aus der andere Halbfinal-Partie LE Volleys IV – SV Sachsen Delitzsch.

Wir freuen uns wieder auf lautstarke Unterstützung von den Rängen. Lasst uns die Saison zu Ende rocken!

Schreibe einen Kommentar